Aktivierung von Elternverantwortung

Af OELKERS & Nina
  • transcript-Verlag
  • 2015
  • 466
  • DE
  • Udgave er ikke defineret
  • 9783839406328
0

Erstmalig werden die rechtlichen Reglungen des neuen Kindschaftsrechts einerseits und die Aufgabenwahrnehmung von Fachkraften in Jugendamtern andererseits systematisch untersucht und in einen theoriegeleiteten Kontext (Steuerung, Regulation, Gouvernementalitat) gestellt. Damit erfolgt eine umfassende Analyse der Zusammenhange von Staat, Familie und Recht sowie der Verflechtung von Sozialpolitik und Sozialer Arbeit. Mit den empirischen Ergebnissen wird eine Neujustierung staatlich-offentlicher und familial-privater Verantwortung aufgezeigt. Der Staat regiert zunehmend 'aus der Distanz' und setzt auf die 'Aktivierung' seiner Burgerinnen und Burger.