Alltagsmobilitaten

Af Gertel & Jorg
  • transcript-Verlag
  • 2014
  • 452
  • DE
  • Udgave er ikke defineret
  • 9783839409282
0

Die Proteste des Arabischen Fruhlings verdeutlichen zweierlei: einerseits die grundlegenden Unzufriedenheiten und Unsicherheiten, die in den vergangenen 30 Jahren im Gefuge neoliberaler Globalisierung entstanden sind. Andererseits entlarven sie unsere Unwissenheit uber lokale Alltagsbezuge, die trotz einer digitalen Informationsflut sogar zu wachsen scheint. Alltagsmobilitaten stellt diesen Zusammenhangen kontextbezogenes Wissen entgegen. Am Beispiel von Marokko bieten die Beitrage neue Einblicke in die Ursachen und Auspragungen gesellschaftlicher Aufbruche - im doppelten Sinne: Analysiert wird das Zerbrechen historisch gewachsener sozialer Zusammenhange ebenso wie das Sich-Aufmachen in eine widerspruchliche, unsichere, jedoch auch neue Chancen bietende Zukunft.