Arbeit und Subjekt

  • Springer VS
  • 2019
  • 0
  • German
  • Udgave er ikke defineret
  • 9783658232603
0

Die Arbeits- und Industriesoziologie erfasst aktuelle Wandlungsprozesse der Arbeitswelt in einer groen Bandbreite von Themen und Analyseebenen. Das vorliegende Lehrbuch konzentriert sich auf arbeitssoziologische Perspektiven, bei denen der Wandel der Qualitat von Arbeit fur die arbeitenden Subjekte ein zentrales Thema ist. Dazu ist die Einbeziehung von Meso- und Makrostrukturen erforderlich: Betriebliche und uberbetriebliche Entwicklungen, einschlielich gesellschaftlicher Reproduktionsprozesse und Geschlechterverhaltnisse, werden in Ihren Auswirkungen auf die Qualitat von Arbeit und auf die Subjekte erfasst. Das Lehrbuch fokussiert darauf, wie gesellschaftliche Realentwicklungen im arbeitssoziologischen Diskurs in den Blick genommen werden.