In Bewegung setzen ...

  • Springer VS
  • 2016
  • 0
  • DE
  • Udgave er ikke defineret
  • 9783658130183
0

Der Sammelband analysiert die grundsatzliche Bedeutung, die Animation in unserer medialisierten Welt einnimmt. Animation bewegt Bilder, Emotionen, die Kunst, die Industrie und wandelt auch die Forschung - sie stellt traditionelle Disziplinen und Theorien des (Audio-)Visuellen vor neue Herausforderungen. Die Aufsatze thematisieren signifikante Phanomene in Animationstheorie, -geschichte und -asthetik wie etwa Hybriditat, Bewegungsdarstellungen, Verbindungen von Ton und Bild, Motion Capture, bildgebende Verfahren der Medizin, experimentelle Architekturvisualisierungen oder Werbefilme fur Game Engines.