• SAGA Egmont
  • 2017
  • 216
  • ger
  • Udgave er ikke defineret
  • 9788711754399
Rettigheder:
  • 10 copy-operations
  • 500 page-prints

Der Mond kommt von Finnland

0

Begleitet Christine und Sabine zu ihrem einzigartigen Sommer, den sie in Lappland verbringen wollen. Jedoch reisen sie nicht auf direktem Weg dorthin, sondern machen einen Zwischenstopp in Lübeck. Dort begegnen sie dem jungen Jürgen, mit dem sie sich anfreunden. Sie entscheiden sich, vorerst in Lübeck zu bleiben. Es entstehen jedoch Probleme, als beide Mädchen Gefühle für Jürgen entwickeln. Lassen sich diese Probleme lösen und werden die Mädchen nach Lappland weiter reisen? Nur eines klar: der Mond, der von Finnland aus in ihre Richtung scheint, wartet auf sie.

Eva Rechlin wurde 1928 als Tochter eines evangelischen Pastors in Prillwitz geboren und wuchs an verschiedenen Orten Mecklenburgs auf. Nach Einmarsch der Roten Armee, musste die junge Frau Zwangsarbeit verrichten, bis sie in die Britische Besatzungszone fliehen konnte, wo sie Teil des Niedersächsischen Schriftstellerverbandes wurde. 1949 heiratete sie Arnold Bartoschek, mit dem sie einen Sohn hatte. Nach schon frühen Schreibversuchen begann Eva Anfang der Fünfzigerjahre ihre ersten Werke zu veröffentlichen. 1956 wurde sie als erste deutsche Jugendbuch-Autorin in die Ehrenliste des Hans-Christian-Andersen-Preises aufgenommen. 2011 verstarb die Autorin in Berchtesgaden.

61,25 kr.

Når du har købt e-bogen, modtager du et download-link på e-mail. Linket skal aktiveres indenfor en måned fra købsdagen.

 

Hvis du ikke tidligere har købt e-bøger hos os, så læs denne vejledning, inden du benytter linket og downloader din e-bog.