• De Gruyter
  • 2015
  • 0
  • DE
  • 1
  • 9783110215724
Rettigheder:
  • 2 copy-operations
  • 2 page-prints

Die Bistümer der Kirchenprovinz Köln. Das Bistum Münster 10. Das Zisterzienserinnen-, später Benediktinerinnenkloster St. Aegidii zu Münster

0

In dem vorliegenden Band beschäftigt sich der renommierte Münsteraner Historiker Wilhelm Kohl erneut mit einem Kloster der Diözese Münster im Rahmen der Reihe Germania Sacra. Nach den bei Münster gelegenen Stiften Nottuln (GS NF 44) und St. Mauritz vor Münster (GS NF 47) knüpft der Band über das in der Stadt Münster gelegene Kloster der Zisterzienserinnen, später dann Benediktinerinnen, St. Aegidii an die bereits erschienenen Bände der städtischen Kommunitäten Domstift St. Paulus (GS NF 17) und das Stift Alter Dom (GS NF 33) an. Nach dem bewährten Schema der Germania Sacra werden die Quellen des um 1200 gegründeten Klosters ebenso vorgestellt wie seine Geschichte, Verfassung, das religiöse und geistige Leben sowie sein Besitz. Die Personallisten, von den Äbtissinnen über die Priorinnen und Kellnerinnen bis hin zu den Nonnen und den Pröpsten, Beichtvätern, Vikaren etc. zeigen, dass die Geschichte eines Klosters immer von den ihm angehörigen Personen abhängig ist.

Mit diesem Band, den ersten der 3. Folge der Germania Sacra, setzt die Reihe erfolgreich ihre Bemühungen um das Bistum Münster fort.

2.116,25 kr.

Når du har købt e-bogen, modtager du et link på e-mail til programmet Vital Source, hvor du kan læse din e-bog.

Linket skal aktiveres indenfor 6 uger fra købsdagen. Hvis du ikke tidligere har købt e-bøger, som skal læses via Vital Source, så læs mere her.