Die lexikalische Uberlieferungsvarianz. Register. Indices

Af Williams & Ulla
  • De Gruyter
  • 2018
  • 648
  • DE
  • Udgave er ikke defineret
  • 9783110925005
0

Die Reihe Texte und Textgeschichte, begrundet von der Wurzburger Forschergruppe Prosa des deutschen Mittelalters unter ihrem Leiter Kurt Ruh, enthalt Ausgaben und Untersuchungen zu breituberlieferten und wirkungsmachtigen Gebrauchstexten des deutschen Spatmittelalters, dargeboten und aufbereitet unter Betonung der kommunikativen Funktion von Literatur, dem Wechselverhaltnis von Autor, Schreiber und Publikum. Das bedeutet die primare Berucksichtigung der Textmutationen im Verlaufe der Uberlieferung; wie diese editorisch optimal darzustellen sind, ist das methodische Ziel jeder der Ausgaben (uberlieferungsgeschichtliche Methode). Die Untersuchungen sind auf die je besonderen Gegebenheiten der Uberlieferung ausgerichtet textgeographisch, textchronologisch und textsoziologisch , erarbeiten die Quellen und verfolgen die Wirkung.