Ein Riss geht durch den Autor

  • transcript-Verlag
  • 2015
  • 240
  • DE
  • Udgave er ikke defineret
  • 9783839411568
0

Peter Weiss hat schon fruh das geleistet, was heute in literarischen Inszenierungen gangig geworden ist: Ubergange zwischen unterschiedlichen Medien zu stiften und sie in einem unaufhorlichen transmedialen Prozess miteinander ins Spiel zu bringen. Weiss war Maler, zugleich experimenteller Filmemacher, Schriftsteller und Theaterautor. Die unterschiedlichen Verfahren - Bild, szenische Montage und Literatur - mit ihren eigenen Bruchen und Moglichkeiten konnen dabei als transmediale Paradigmen gelten, die in den Beitragen des Bandes auf neue Weise in den Blick genommen werden.