Existenzielle Bildung

Af Weitzel & Julia
  • transcript-Verlag
  • 2014
  • 278
  • DE
  • Udgave er ikke defineret
  • 9783839422236
0

Im Zuge der Bologna-Diskussion wird Bildung vielfach als Wissen, Kompetenz und Qualifikation zur Steigerung der Employability instrumentalisiert. Was aber kann unter existenzieller Bildung verstanden werden? Julia Weitzel stellt eine zeitgenossische Leitidee existenzieller Bildung vor, indem sie szenische und asthetische Forschungsmethoden diskutiert und zur Anwendung bringt. In ihrer innovativen, experimentellen Prasentationsform sucht die Studie die Linearitat und Chronologie des Textes aufzubrechen und spielerisch zu wenden. Damit macht sie nicht zuletzt neue, fruchtbare und anregende Moglichkeiten der Selbst-Bildung durch die Lekture erfahrbar.