Formationen der Mediennutzung II

  • transcript-Verlag
  • 2015
  • 288
  • DE
  • Udgave er ikke defineret
  • 9783839407424
0

Strategien der Verdatung nehmen eine exklusive Position in der Medienforschung ein. Die Beitrage dieses Bandes untersuchen, wie diese Verfahren Mediennutzung sichtbar werden lassen und auf diesem Weg formieren. Im Zentrum stehen die Anfangsphasen der Verdatung zu Beginn des 20. Jahrhunderts: Zwischen fruhen Sondierungen und einer ersten institutionellen Verstetigung ist eine Zeit heftiger Kontroversen daruber zu beobachten, welche wissenschaftlichen Praktiken auf effektive und verlassliche Weise Mediennutzer als ein spezifisches Publikum konturieren. Der Band verfolgt eine diskurshistorische Analyse dieser Aushandlungen.