Geschlechtergerechtigkeit in der Schule

  • transcript-Verlag
  • 2015
  • 278
  • DE
  • Udgave er ikke defineret
  • 9783839412534
0

Schule steht im Zentrum des sozialen Wandels. Aktuell nimmt dabei die Auseinandersetzung mit Gender im Sinne einer Veranderung der bestehenden Geschlechterverhaltnisse eine bedeutende Rolle ein. Gender Mainstreaming ist eine zentrale Strategie, ohne die eine Weiterentwicklung von Schule zu einer Institution, die Schulerinnen und Schulern verschiedenster Herkunfte, Lehrerinnen und Lehrern sowie Eltern gerecht wird, nicht moglich ist.Malwine Seemann untersucht die schwedischen Erfahrungen mit Gender Mainstreaming im Schulbereich und zeigt Moglichkeiten und Grenzen auf, die weitergehende Perspektiven auch fur entsprechende Entwicklungen in Deutschland aufzeigen.