HyperKult II

Af Warnke & Martin
  • transcript-Verlag
  • 2015
  • 382
  • DE
  • Udgave er ikke defineret
  • 9783839402740
0

Entlang der Leitdifferenzen analog/digital und Virtualitat/Intermedialitat analysieren die Beitrage des Sammelbandes mediale Ubergangsphanomene der Digitalisierung und damit parallel laufende Virtualisierungsprozesse und Hybridisierungen in den Wissenschaften und Kunsten. Wie in der interdisziplinar angelegten gleichnamigen Workshopreihe begegnen sich hier Reprasentanten von Hard Sciences, Gesellschafts-, Medien- und Kulturwissenschaften, Philosophie, Kunst und Musik und bringen aus ihren jeweiligen Blickrichtungen neue Einsichten zum Thema Kultur und Technik ein. Der Band publiziert ausgewahlte Beitrage der jahrlich in Luneburg stattfindenden Workshopreihe HyperKult und setzt damit das mittlerweile Mastabe setzende HyperKult-Buch von 1997 fort.Mit Beitragen von Wolfgang Coy, Susanne Grabowski, Rolf Gromann, Michael Harenberg, Ute Holl, Thomas Holscher, Hans Dieter Huber, Jochen Koube, Frieder Nake, Jorg Pfluger, Claus Pias, Uwe Pirr, Christoph Rodatz, Britta Schinzel, Martin Warnke und Annett Zinsmeister.