Interpretative Sozialforschung und Kulturanalyse

  • transcript-Verlag
  • 2015
  • 304
  • DE
  • Udgave er ikke defineret
  • 9783839407936
0

Die Beschreibung und Erklarung menschlichen Handelns und seiner Objektivationen bleibt eine Herausforderung. Aktuelle Stromungen der Hermeneutik verzahnen Handlungs- und Kulturanalysen und stellen semantisch differenzierte Begriffe der Kultur des Handelns Verstehens und Erklarens zur Verfugung.Der Band versammelt Beitrage aus der Soziologie, Psychologie und Padagogik und vereint theoretische, begriffsanalytische sowie methodische Uberlegungen mit Ergebnissen historischer, systematischer und empirischer Studien. Diese betreffen z.B. wissenssoziologische Fragen nach der Integration moderner Gesellschaften, das Problem der Generationen oder die kulturspezifische Rolle von Hoflichkeit. Als durchgangiger Bezugspunkt erweist sich das verzwickte Problem methodischen Fremdverstehens in interkulturellen Konstellationen.