Konfigurationalitat

  • De Gruyter
  • 2011
  • 218
  • DE
  • Udgave er ikke defineret
  • 9783111635736
0

Die Buchreihe Linguistische Arbeiten hat mit uber 500 Banden zur linguistischen Theoriebildung der letzten Jahrzehnte in Deutschland und international wesentlich beigetragen. Die Reihe wird auch weiterhin neue Impulse fur die Forschung setzen und die zentrale Einsicht der Sprachwissenschaft prasentieren, dass Fortschritt in der Erforschung der menschlichen Sprachen nur durch die enge Verbindung von empirischen und theoretischen Analysen sowohl diachron wie synchron moglich ist. Daher laden wir hochwertige linguistische Arbeiten aus allen zentralen Teilgebieten der allgemeinen und einzelsprachlichen Linguistik ein, die aktuelle Fragestellungen bearbeiten, neue Daten diskutieren und die Theorieentwicklung vorantreiben.