Konsolidierungswellen und Prognoseverhalten von Finanzanalysten

  • Springer Gabler
  • 2018
  • 0
  • German
  • Udgave er ikke defineret
  • 9783658145828
0

Dieses Buch befasst sich mit der Existenz von Konsolidierungswellen und dem Einfluss von Finanzanalysten auf das Management bei der strategischen Entscheidung einer horizontalen Unternehmensübernahme. Stanislaw Schmal zeigt anhand einer empirischen Untersuchung, dass Konsolidierungswellen existieren und dass Finanzanalysten eine wesentlich größere Rolle bei der Entstehung solcher Wellen spielen als bisher bekannt war. M&A-Maßnahmen kommen schubweise in sogenannten M&A-Wellen. Das Übernahmeverhalten von Unternehmen während einer Branchenkonsolidierung wurde bislang nur aus der theoretischen Perspektive betrachtet. Die Gründe für Konsolidierungswellen können vielfältig sein. Der Autor konzentriert sich auf den möglichen Einfluss von Finanzanalysten. Mit Herdenverhalten und überoptimistischen Prognosen können Analysten einen Erwartungsdruck auf das Management ausüben, solchen Übernahmetrends zu folgen.