Kundenintegration als zweischneidiges Schwert

  • Springer Gabler
  • 2018
  • 0
  • German
  • Udgave er ikke defineret
  • 9783658126087
0

Die vorliegende Arbeit liefert ein umfassendes Verständnis der nachfragerseitigen Auswirkungen der Kundenintegration. Die Effekte der Kundenpartizipation am Leistungserstellungsprozess werden dabei anhand einer empirischen Analyse im Kontext des Selbstbaumöbel-Sektors ermittelt. Als Untersuchungsdesign wird hierbei die Strukturgleichungsmodellierung gewählt. Im Rahmen der empirischen Analyse können subsequent eine Reihe an positiven sowie negativen Mediatoren zwischen den Konstrukten der Kundenintegration und der Kundenzufriedenheit identifiziert werden. Die Ergebnisse der Arbeit verdeutlichen, dass die Kundenintegration tatsächlich ein zweischneidiges Schwert darstellt.