Männer und Grundschullehramt

  • VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • 2018
  • 0
  • German
  • Udgave er ikke defineret
  • 9783531187686
0

Mit seinem Buch &quote;City of Quartz&quote; hat Mike Davis im Jahr 1990 eine intensive Recherche zu aktuellen Themen der Stadtentwicklung anhand von Los Angeles vorgelegt. Dabei hat er nicht nur quasi die zwei Jahre spater stattfindenden Unruhen vorhergesagt, sondern eine weitergehende Theorie der post-liberalen Stadt entwickelt, die die Stadtsoziologie im hohen Ma beunruhigt hat. Ist Los Angeles erst der Anfang? Davis ist ein kritischer Historiker, der sich aus der Arbeiterbewegung kommend mit Themen wie der amerikanischen Arbeiterbewegung, der Latino-Immigration und den Auswirkungen des Neo-Liberalismus beschaftigt hat. Seinen theoretischen Ansatz einer kritischen Stadtsoziologie hat er daruber hinaus mit Buchern uber San Diego, den &quote;Toten Stadten&quote; und uber die weltweiten Slums dargelegt.