Mediale Markierungen

Af Dietz & Simone
  • transcript-Verlag
  • 2015
  • 276
  • DE
  • Udgave er ikke defineret
  • 9783839404829
0

Die theoretische Beschaftigung mit den medialen Bedingungen von Kultur hat eine ausdifferenzierte Geschichte, die nicht erst mit dem Aufkommen der neueren Medien beginnt und auch nicht auf technische Medien beschrankt ist. Die Beitrage des Bandes erkunden und erortern das Spannungsfeld von Theoriebildung und Medienpraxis und leisten damit einen Beitrag fur eine an den medialen Praktiken von Gegenwart und Vergangenheit interessierte Medienkulturanalyse und Medienphilosophie.Mit Beitragen von Christina von Braun, Simone Dietz, Elena Esposito, Reinhold Gorling, Burkhardt Lindner, Christian Schicha, Irmela Schneider, Timo Skrandies, Matthias Vogel und Ralph Wei.