Molekulare Aspekte der Organellenontogenese

  • Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
  • 1988
  • Paperback
  • 203
  • ger
  • 1
  • 9783540189596
0

Behandelt werden die Regulationsmechanismen auf der Ebene der Transkription, Translation und Posttranslation, die die Entwicklung der Organellen in eukaryotischen Zellen bestimmen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Ausdifferenzierung von Chloroplasten und Mitochondrien in Abhangigkeit von interner Adaptation und externen Faktoren. Auf die Koordination der Regulationssignale des Kerns mit denen der Organellen wird ausfuhrlich eingegangen. Das Buch fuhrt auf der Grundlage der herkommlichen Lehrbucher fur Botanik, Genetik oder Zoologie an den augenblicklichen Stand in der molekularbiologischen Forschung auf dem Gebiet der Organellenontogenese heran. Als Anreiz zum weiteren Selbststudium sind zahlreiche fremdsprachige Publikationen zitiert und naher erlautert.

482,00 kr.