Poesie und Imagination

  • J.B. Metzler
  • 2016
  • 0
  • Sproget er ikke defineret
  • Udgave er ikke defineret
  • 9783476034977
0

&quote;Meine Studien verstehen sich als ein Beitrag, die Bemuhungen um die Entwicklung von Phantasiefahigkeit dadurch zu befordern, da sie Antworten suchen die Frage, woher geschichtlich das Mitrauen gegenuber der Phantasie kommt, welche andere, gegensatzliche Tradition verdrangt wurde oder in Vergessenheit geriet und welche Rolle dabei Poesie und Poesiebegriff in der seit der Romantik in Europa gangigen modernen Bedeutung gespielt haben.&quote; Karlheinz Barck