Republik, das ist nicht viel

Af Walter & Franz
  • transcript-Verlag
  • 2014
  • 454
  • DE
  • Udgave er ikke defineret
  • 9783839418338
0

Popkultur ist allgegenwartig: Film und Musik sind globale Trager kapitaler Inhalte wie Liebe, Tod, Wahrheit, Vertrauen, Stil, Geschmack und Gemeinschaft. Anders als die Sozial- und Kulturwissenschaften haben die Textwissenschaften jedoch bisher vergleichsweise verhalten auf die Herausforderungen des Phanomens reagiert. Der Fokus dieses Bandes liegt daher auf Kommunikations- und Interaktionsstrategien des Popularen sowie auf historischen Verschiebungen im weiteren Rahmen der Literatur- und Kulturgeschichte. In enger Auseinandersetzung mit ihren Gegenstanden setzen die Beitrager_innen neue Impulse fur die interdisziplinare Theoriebildung.