Rituale machen Raume

  • transcript-Verlag
  • 2015
  • 364
  • DE
  • Udgave er ikke defineret
  • 9783839407509
0

Die Orte der Schlacht von Verdun und der Landung der Alliierten in der Normandie werden auch heutzutage alljahrlich von tausenden Menschen anlasslich der dort stattfindenden Gedenkrituale aufgesucht.Im kollektiven Erinnern der Weltkriegsschlachten entstehen neben Gedenkraumen - basierend auf den Spharen der Ideologie, des Glaubens und des Wissens - auch andere Raume.Die Studie untersucht vor einem handlungstheoretischen Hintergrund, warum die Feierlichkeiten bis heute wichtig sind und diskutiert erstmals auf theoretischer Ebene die Frage, wie Rituale politische, sakrale und historische Raume konstruieren.