Samuel Beckett und die Medien

Af Seibert & Peter
  • transcript Verlag
  • 2015
  • 224
  • DE
  • Udgave er ikke defineret
  • 9783839408438
0

Dieser Band markiert einen Perspektivwechsel in der Forschung zu Samuel Beckett, indem er den bedeutenden Autor des 20. Jahrhunderts als avancierten und reflektierten Medienkunstler zu erkennen gibt.Die Beitrager_innen, darunter einige, die seit Langem eine hohe Reputation in der Forschung zu Beckett genieen, diskutieren Becketts Intermedialitat auf verschiedenen Wirkungsfeldern, zu denen neben dem Theater die Medien Horfunk, Film, Fernsehen und Video gehoren. Zeitgenossen Becketts, die an der medialen Umsetzung seiner Arbeiten mitwirkten, erganzen die medienwissenschaftlichen Analysen aus medienpraktischer Sicht.