• De Gruyter
  • 2015
  • 0
  • DE
  • 1
  • 9783110320343
Rettigheder:
  • 2 copy-operations
  • 2 page-prints

Schönheit

0

Das Wortfeld, das mit Ausdrücken wie ‘schön’, ‘das Schöne’ und ‘die Schönheit’ aufgerufen ist – kurz: die Schönrede –, ist Gegenstand der vorliegenden Untersuchung. Anlass hierfür sind die Unbestimmtheiten und verwickelten Mehrdeutigkeiten, die immer wieder kommunikative Störungen verursachen. Ziel ist die Bereitstellung einer umfassenden Vokabelmannschaft, die eine differenzierte und störungsfreie Verständigung erlaubt. Damit einher geht, dass die Bestimmung von Ästhetik und ihr Verhältnis zur Schönrede thematisiert wird. Zudem werden auch Fragen bezüglich >SubjektivitätObjektivität

1.477,50 kr.

Når du har købt e-bogen, modtager du et link på e-mail til programmet Vital Source, hvor du kan læse din e-bog.

Linket skal aktiveres indenfor 6 uger fra købsdagen. Hvis du ikke tidligere har købt e-bøger, som skal læses via Vital Source, så læs mere her.