Verhandlungen im Zwielicht

Af Grenz & Sabine
  • transcript-Verlag
  • 2015
  • 350
  • DE
  • Udgave er ikke defineret
  • 9783839405499
0

In diesem interdisziplinarem Band versammelt sich ein Teil der derzeitigen europaischen Forschung zur Prostitution. Diese Forschung bemuht sich nicht langer um die Erkundung sexueller Devianzen, vielmehr geht sie davon aus, dass Prostitution in die jeweilige Gesellschaft und Kultur eingebettet ist. In den Beitragen wird deutlich, wie das histoY risch gewachsene und geschlechtlich kodierte Wissen uber Sexualitat, aber auch uber Geld, Handel, Raum oder Visualitat auf die Prostitution und ihre jeweiligen Reprasentationen einwirkt und durch sie reproduziert wird.Mit Beitragen u.a. von Christina von Braun, Martina Low und Bettina Mathes.