X-treme

  • transcript-Verlag
  • 2015
  • 158
  • DE
  • Udgave er ikke defineret
  • 9783839402047
0

Warum setzen immer mehr Menschen ihr Leben im Abenteuer- und Risikosport in einer auf den ersten Blick vollig uberflussig erscheinenden Weise aufs Spiel? Der Autor zeigt, dass die Motive fur die riskanten Praktiken auf unzeitgema gewordene Bedurfnisse hinweisen, die in der Gegenwartsgesellschaft an den Rand gedrangt werden. Der Extremsport erlaubt ein Ausleben dieser Bedurfnisse, verstrickt die Risikoakteure aber auch in Widerspruche und Paradoxien, aus denen es kein Entkommen gibt. Das Buch geht uber die bisherigen Erklarungsansatze zum Extremsport weit hinaus und eroffnet neue Lesarten der modernen Gesellschaft und ihrer Korperpraktiken.