Die Architektur der Gesellschaft

  • transcript-Verlag
  • 2015
  • 424
  • DE
  • Edition not defined
  • 9783839411377
0

Architektur ist die durchdringende Gestalt der Gesellschaft; sie ist es, in der wir uns taglich bewegen, in der wir agieren und interagieren. Erst neuerdings wird sie zu einem Schlusselthema der soziologischen Theorie.Der Band ist ein Durchbruch dieser neuen Architektursoziologie und ihrer Theoriebildung. Er leistet zugleich einen Beitrag zur Gesellschaftsdiagnose: Mittels verschiedener soziologischer Theorien und Beispiele analysieren die Beitrage anhand der Architektur die Eigenart und Struktur der Gesellschaft. Die Systematik des Buches verhilft nicht zuletzt auch dazu, sich im Dschungel der soziologischen Paradigmen zurechtzufinden.