Wie lehrt man interkulturelle Kompetenz?

  • transcript-Verlag
  • 2015
  • 572
  • DE
  • Edition not defined
  • 9783839411506
0

Hochschulen vermitteln langst auch berufsubergreifende Schlusselqualifikationen. Die Forderung interkultureller Kompetenz gehort zu den ehrgeizigsten Zielen unserer Zeit. Viele Studierende erwerben bereits spezialisierte Abschlusse oder zertifizierte Zusatzqualifikationen. Einschlagige Erfahrungen aus der Lehre wurden bislang jedoch nicht systematisch ausgewertet, umfassende didaktische Konzepte sind Mangelware. Noch immer stellt sich die Frage, wie man interkulturelle Kommunikation und Kompetenz so lehrt, dass Lernprozesse in wissenschaftlicher Expertise und in praktischen Fahigkeiten resultieren.Wie das Handbuch zeigt, erfordert diese Aufgabe theoretisches, methodisches und didaktisches Know-how, eine Portion Phantasie und den Mut zur Reform institutioneller Strukturen sowie des professionellen Handelns aller Beteiligten.